Jugendstil-Modell von Otto-Wagner-Kirche wieder am Steinhof

4. Oktober 2011, 17:35
5 Postings

Ausstellungsstück ist nach Reise um die Welt wieder "zu Hause" angelangt

Wien - Das Modell der Otto-Wagner-Kirche am Steinhof ist weit herumgekommen. Zuletzt wurde die 50 Kilo schwere Mini-Ausgabe des Jugendstilbaus in der Neuen Galerie in New York gezeigt, davor war sie in Museen in London und Basel ausgestellt.

Am Dienstag kehrte das in den 1920er-Jahren von Patienten der damaligen "Niederösterreichischen Landes-Heil- und Pflegeanstalt für Nerven- und Geisteskranke" angefertigte Modell wieder an seinen Platz in der Kirche zurück, wo es vom 8. Oktober bis März jeweils samstags von 16.00 bis 17. 00 Uhr und sonntags von 12.00 bis 17.00 Uhr besichtigt werden kann.

In den 1990ern war das Kirchenmodell instandgesetzt worden - erneut von Patienten und wieder "als Teil des therapeutischen Prozesses", wie der Initiator des Projektes, der Sozialarbeiter Robert Hutfless, am Dienstag sagte. (fern/DER STANDARD-Printausgabe, 5.10.2011)

  • Die Mini-Steinhof-Kirche ist wieder in Wien.
    foto: andy urban

    Die Mini-Steinhof-Kirche ist wieder in Wien.

Share if you care.