Kreuzworträtsel Nr. 6897

Die gesuchten Wörter dieses Buchstabenrätsels werden waagrecht und senkrecht in benachbarte Kästchen eingetragen

Waagrecht:

1 Bis wir in die Berge kommen, dauerts ein Veilchen, da wir in Amerika starten
6 „Fun to sleep on", wie das Girl aus Japanema findet
7 Dabei sein ist alles: „Ich bin kein Profi, lief nur mit" / wars, wie ich den Bewerb -
9 Markier die Karten - wenn nötig, mit Metall
10 Sie steht über der Qualmhütte am Brenner für Regen Tabakkonsum
12 Gestürzt und bloßgestellt? So hat sich ein Baum schön belaubt?
17 Angesichts der Mürrischer Seefestspiele schlecht gelaunt
19 Das Geräuscherl machts, wenn er Polster-Zipfe am Mörwaldbeerensorbet kredenzt?
20 Womit sich 6 waagrecht bedeckt hält: Zu dem Kram gehören mindestens vier Polsterzipfe
21 Gehts, rasts ned so zur Promis-Show
22 Untergangbare Hypothese: Die Antilast war dort zu leicht, drum sanks ins Meer (das war nicht seicht)

Senkrecht:

1 Fern der Basis erreicht die Konstruktion ihre marxistische Hoch-Blüte
2 Der Betrieb der Abgas-Pipeline ist volles Rohr auto-matisiert
3 Was isst du, wenn dir vor Blau kraut?
4 Was vertreibt dir der Pausenclown, wies in der Hauszeitung steht?
5 So wird Simone (und auch Neil) nie in die Old School aufgenommen
8 Gruß von 6 waagrecht aus: „Mir war nach 4 senkrecht zumute, / weshalb statt zu hackeln ich -"
11 Steigt kaum eine 10 waagrecht aus dem 2 senkrecht auf, wird der Motor dabei nicht zum Röhrling
13 Mit Überdreibung gesagt: Ob es ein Quadrat auf die Welt vringt?
14 Wenn in dem Gang die Schlappen tappen, verdienen sie unseren Zutpruch
15 Würmt es dich, dass die Tiefkühltruhe in der Phase auf Abtauwetter wartet?
16 Die Far-West-Festung bedarf zur Fortsetzung einer Fortsetzung (Mz)
18 Als Single hab ich meine Zwei-fel, ob wir beide zusammen singen sollen

 

(c) phoenixen, phoenixen@derStandard.at

Share if you care
Posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.