Google braut eigenes Bier "URKontinent"

3. Oktober 2011, 12:24
  • Google braut sein eigenes Bier
    screenshot: youtube

    Google braut sein eigenes Bier

Mitarbeiter wurden befragt, welche Zutaten im Google-Bier landen sollen

Google ist einer aktuellen Studie zufolge der beliebteste Arbeitgeber weltweit. Dazu beitragen dürften die teilweise ungewöhnlichen Projekte des Unternehmens. So haben Google-Mitarbeiter nun ihr eigenes Bier gebraut, berichtet die Huffington Post.

Exotische Zutaten

Gemeinsam mit der Brauerei Dogfish Head hat das Unternehmen das URKontinent entwickelt. Für das limited edition-Bier wurden Mitarbeiter weltweit befragt, welche Aromen und Zutaten es haben sollte. Zusammen mit der Brauerei hat dann ein kleines Google-Team die Rezeptur entwickelt. So landeten auf der Liste unter anderem Rooibos, Amaranth und Honig, den Google selbst in Kalifornien herstellen lässt.

Wann URKontinent auf den Markt kommt, ist noch nicht entscheiden. Zunächst soll es auf dem Great American Beer Festival in Denver verkostet werden. (red)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 50
1 2

Ist der Standard jetzt die interne Google Hauszeitschrift?
Peinlich.

bravo, ein design-by-committee bier!

das müssen dann hoffentlich auch die wahnsinnigen beim W3C trinken, sind eh alles gute freunde.

Gemeinsam mit der Brauerei Dogfish Head hat das Unternehmen das URKontinent entwickelt.

Soweit ist die "Volksverblödung" in den USA schon gekommen, die saufen jeden Dreck!

Die meisten US-Bürger sind total überrascht, wenn sie in Europa mal richtigen Käse, richtiges Brot, guten Wein oder ein echtes Bier geniesen können :-)

sie wuerden staunen ueber die auswahl die es in us-supermaerkten (speziell westcoast und eastcoast) an oben genannten koestlichkeiten gibt.

Also ich war vor kurzem an der Ostküste

und habe 1 Woche lang versucht EIN vernünftiges Bier zu bekommen. Kein einziges habe ich trinken können.

Liegt aber vielleicht auch an meinem Biergeschmack weil ich englische Biere nicht mag.

ostkueste ist bestimmt schwieriger. aber ein solides "samuel adams" sollten sich gerade im osten ueberall bekommen.

wenns mehr auswahl gibt dann vielleicht ein "sierra nevada pale ale" probieren. das ist staerker gehopft als die durchschnitts ales..

Die meisten Wiener sind total überrascht, wenn sie am Land mal richtigen Käse, richtiges Brot, guten Wein oder ein echtes Bier geniesen können :-)

pylorus wäre überrascht, wieviele wiener vom land kommen bzw. regelmäßig dort hinfahren.

Weniger copy/paste...

...dafür selbst orthografisch korrekt schreiben ;)

nein bauernschädel wie du sind total überrascht in welchem ausmaß wien ihre kühnsten vorstellungen übertrifft...

Uh, ganz ganz schlecht. Das Posting sollte zur völligen Disqualifikation gereichen.

Sie sind ein armer Tropf und wissens wohl nicht mal.

Plörr Bräu

manchen grausts vor nix...

Da sind sicher Nanochips enthalten

Die dann unseren ganzen Organismus analysieren. Android Phones haben Scanner für diese -sich nun in eurer Blulaufbahn bewegenden Chips- eingebaut und senden eure Werte an Google. Und sobald du das nächste Mal zuviel getrunken hast krigst die Aspro Werbung aufs Handy. Und Google weiß genau wer besoffen fährt, wer Blähungen hat oder we einfach nur stinkt....

Gibt bestimmt Leute, die das sogar glauben xD

Meine bayrische Omama dreht sich im Grabe um! Liebe Grüße Euer LICHTBRINGER!

WIDERLICH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

kling nach aminosäuren schleimsuppe.

wird also eher was richtung ami-budweiser...

die dogfish head brauerei ist eine der besten brauereien in den usa...

ich zitier mal pulp fiction:

"Hey, sewer rat may taste like pumpkin pie, but I'd never know 'cause I wouldn't eat the filthy motherf....."

"Rooibos, Amaranth und Honig" in einem bier? ich bitt sie. wie soll das schmecken?

bier ist mehr als uns die brau-ag weiss machen will.

diese geschmacksnoten sind meisten nicht im vordergrund...und weil sie gerade pumpkin erwaehnen: das pumpkin beer hat gerade saison, kuerbisernte ist.

sie sollten mal ein paar belgische biere versuchen.

Ist das jetzt ein Qualitätsmerkmal? ;-)

Genauso wertvoll wie "die schönste Frau von Grönland zu sein" ...

Sorry - konnte natürlich nicht ahnen das du diese Frau bist...

Posting 1 bis 25 von 50
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.