Baugeschichte Madrids in Bildern

Ansichtssache |
Bild 1 von 20»
foto: putschögl

Madrid ist für Architekten derzeit gar kein gutes Pflaster. 27.000 Architekturschaffende gibt es hier theoretisch,  gleich nach der Lehman-Pleite im September 2008 wurden aber praktisch sämtliche Bauprojekte gestoppt. Zu tun gibt es für die Architekten deshalb nun kaum etwas.

weiter ›
Share if you care