Thunderbird 7 erschienen

Sicherheitslücken wurden gestopft und Performance erhöht

Das Entwickler-Team von Mozilla hat Thunderbird in der Version 7 veröffentlicht. Der E-Mail-Client basiert nun, wie auch der Firefox-Browser, auf der Rendering-Engine Gecko 7. Es gibt Verbesserungen bei der Benutzeroberfläche und beim Umgang mit E-Mail-Anhängen.

Geschwindigkeit, Performance und Stabilität erhöht

Es ist nun auch möglich mehrere E-Mails gesammelt auszudrucken. Auch das Adressbuch wurde verbessert. Es wurden einige Sicherheitslücken gestopft und die Geschwindigkeit, die Performance und die Stabilität wurden erhöht.

Download

Thunderbird steht in verschiedenen Sprachen für Windows, Linux und Mac OS X zum Download bereit. (soc)

  • Postkasten 1.0
    foto: derstandard.at/gedlicka

    Postkasten 1.0

Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.