Nudelbonbons und Salzteigsegel

Ansichtssache3. Oktober 2011, 19:22
59 Postings

Im Finale der Messe "Anuga" in Köln treten am 10.  Oktober acht Köche zum Titel "Koch des Jahres" gegeneinander an - ein Blick auf die Köche und die  Gerichte aus der Qualifikation

Bild 1 von 34
foto: koch des jahres

Am 10. Oktober messen sich in Köln auf der Messe "Anuga" acht Köche im Finale des Wettbewerbs "Koch des Jahres"  um Preisgelder von insgesamt 26.000 Euro. Die acht Kandidaten haben sich aus 400 Profi-Köchen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgesetzt. Im Finale wählt eine Jury internationaler Spitzenköche (Dieter Müller, Martina Kömpel, Lea Linster, Lisl Wagner-Bacher, Heinz Beck, Hans Stefan Steinheuer, Georg Maushagen, Jordi Cruz) den Sieger.

(Im Bild: Poltinger Lamm Rübchen - Doux de Cevennes - Bulgur von Anton Gschwendter, Teilnehmer des Vorfinales in Stuttgart)

weiter ›
Share if you care.