Kreuzworträtsel Nr. 6890

5. Oktober 2011, 18:01

Die gesuchten Wörter dieses Buchstabenrätsels werden waagrecht und senkrecht in benachbarte Kästchen eingetragen

Waagrecht:

1 Grad wer zu der Flasche greift, hat sie nicht auf Eis gelegt
4 Auf Lantesebene kunter so nichts ausrichten
7 Mit der Glocke kannst du Kuh und Küche Pflanzen
8 Den Burlesque-Star zu engagieren - mein Lieber, in Frankreich kann das teuer werden
9 Mit der Lilie bitte nicht leichtt-fertig hantieren, sonst kanns ins Auge gehen
12 Es topft sich wer den Magen voll, bis sie abgelaufen ist
14 Welche Gegner glänzen bei Turnieren mit Manieren?
15 Raúls Bruder spielte im Cubismus lang die erste Gige
16 Rossmann gewissermaßen, dessen sagenhafte Akte nur verwirren
19 Unklare Berichtslage: Wie wird denn heut das Wetter bloß? / Die Vorschau ist recht -
20 Wir gaben uns verwirrt, dabei war uns mulmig zumute
21 In die Niagarafälle gel-angt es aus der Algenzelle
22 Wer schwechat, kann dort im Kosmostaat Baden gehen

Senkrecht:

2 Wir bitten um ein Offert, jedoch nur in Langform einreichen!
3 Ein männlichem Hund wirkt so erschöpft
4 Eine Pflanzerei, wo der Jäti Reißaus nimmt
5 Meldungs-pflichtige Hinterlassenschaft gewissermaßen
6 Meldungen über das Erscheinungsbild sind ohne innere Bedeutung
10 Die klimatische Situation bitte aufnehmen, um auf die riechtige Fährte zu kommen (Ez)
11 Zum Drüberstreuen: Weil fast kein Käse übrig blieb, / zum Parmesan auch Kren ich -
13 Aufgrund meiner Schulkenntnisse scherze ich wie im Spässart (Mz)
17 Was ich mir vornehm: den Preis als Alternative zu loben
18 Französischer Petitelheld aus dem Dessertre-vier Englands

 

(c) phoenixen, phoenixen@derStandard.at

Share if you care
Posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.