Hinter der Norm

28. Mai 2003, 11:59
posten

Das Filmfestival Normale präsentiert bis Samstag in Hallein sozialpolitische Filme

Ein kleines Filmfestival in Hallein widmet sich derzeit dem "Normalen". Nicht der Stil der Filme, sondern deren Inhalt steht im Mittelpunkt des Interesses.
Die Normale versteht sich als Film- und Videofestival mit bildungspolitischen Anspruch.
Gezeigt werden filmische Auseinandersetzung mit den Auswüchsen einer kapitalistischen Welt. Arbeiten von international renommierten FilmemacherInnen wie Ruth Beckermann oder Ken Loach stehen ebenso am Programm wie Begegnungen mit sozialen Bewegungen von Porto Alegre, Seattle, Genua, Salzburg, oder die Arbeit von NGOs.

Filmische Kritik und Alternativen.
Anzuraten. (red)

Normale Festival des sozialpolitischen Films
bis 31.05.2003 Hallein freier Eintritt
Link
Normale
  • Artikelbild
    normale
Share if you care.