Gemeinsam statt einsam: WG-Haus startet Vergabe

Ansichtssache
«Bild 2 von 7»
foto: putschögl

Eine "Muster-WG" kann bereits besichtigt werden. Vor zwei Tagen fand hier außerdem ein "Get-Together" statt, rund 170 Interessierte machten sich dabei ein Bild von der WG.

Schon nächste Woche sind die ersten Mietverträge unterschriftsreif, erklärt Projektleiterin Daniela Fiedler beim Lokalaugenschein von derStandard.at. Interesse gibt es vor allem von Seiten Studierender, es habe sich aber beispielsweise auch schon eine Gruppe älterer Damen gefunden, die eine WG gemeinsam beziehen wollen.

Wer hier einziehen will, aber noch keine Mitbewohner hat, kann in einer Online-"Roomie Lounge" potenzielle Mitbewohner kennen lernen.

weiter ›
Share if you care