Mode zum Schauen und Kaufen

Ansichtssache |

Mittwoch-Abend startete die MQ Vienna Fashion Week, die noch bis Sonntag läuft. Den Auftakt bildeten die Modeschauen von Rebekka Ruétz, Bipone, Michael Mayer, Elfenkleid, Ep_Anoui und Cindy Steffens. Insgesamt präsentieren während der Fashion Week 70 nationale und internationale Designer ihre Kollektionen.

Bild 1 von 32»
foto: jürgen hammerschmid

Bei der Eröffnungsshow im Zelt vor dem Museumsquartier präsentierten Rebekka Ruétz..

weiter ›
Share if you care
12 Postings
Models/Mädels

Das Model bekommt einen hunderter. Die Hälfte davon geht an die Agentur. An- und Abreise müssen die Models selber zahlen. Damits noch billiger wird, hat man sie aus der Grenzregion zu CZ geholt. Klingt ganz nach moderner Sklavenarbeit. Dem Model bleibt am Ende vielleicht 20 oder 30 Euro, für einen ganzen Tag. Kein Wunder, dass die alle so böse dreinschauen und spindeldürr sind. Das alles bei Eintrittspreisen von 17.- und diversen Förderungen.
Schämts euch!!!

So ist es aber auch wieder nicht...

Ich bin selbst Model und weiß in etwa, wieviel man für eine Show auf diesem Level bekommt. Ich muss sagen, dass es mir noch nie passiert ist, dass ich für einen Job 100,- bekommen habe. Die Honorare sind sehr verschieden und hängen davon ab, wie bekannt man ist, aber ich schätze, dass ein sogenanntes "new face", also eine Anfängerin, etwa 250-300€ bekommt. Die Agentur bekommt nicht die Hälfte davon, sondern zwischen 20 und 25%. Es stimmt, dass man Mädchen aus dem Ostblock holt, aber auch, weil sie anders aussehen und viele Kunden diese Optik mögen. Und der "böse" Blick ist gewollt und eben typisch Catwalk, das hat sich so eingebürgert und gefällt mir selbst nicht so gut.

Starke Modelabels

Einige tragbare Stücke, das meiste eher ausgefallen, sehr aufwändige Stoffe getragen von tollen Models, find ich. Bilder gibt's hier: http://chris.waikikidesign.com/bildanz.p... z=195&im=0

Andi Wolf

Ihr wisst's aber schon, dass das Andy Wolf heißt?!

diese Fotos....

...sind leider sehr langweilig und auch noch uninformativ. Schade! Ich denke auf der FW gäbe es mehr zum Festhalten!

ich glaube da werde ich auch auf einen sprung vorbeitschaun

wie jeder weiß sind solche fashion weeks immer frauenmagneten ;-).

vielleicht geht ja was.

Eher nicht.

Was sich aber immer diesbezüglich auszahlt, ist die Scheidungsmesse.

ich fürchte aber...

wenn sie nicht schön sind wird ihnen das nicht viel helfen...
;-)

Es genügt, reich zu sein

Oder wollen Sie Lauda, Berlusconi und Co als "schön" bezeichnen?

ich glaube die mädls dort werden sicher schön sein ;-)

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.