Kreuzworträtsel Nr. Variante 6876

Die gesuchten Wörter dieses Buchstabenrätsels werden waagrecht und senkrecht in benachbarte Kästchen eingetragen

Waagrecht:

6 So werden die Fotos von Reiserinnerungen, bissfestLaune aufkommt?
7 Aus den Archiverinnerungen: Wann ist in Val d'Isère auch Waldi sehr ... kalt?
9 No, viel davon haben sie nicht auf die Pizza getan - dabei habe ich sie doch so kern! (Mz)
10 Ei, womit sorgt das Vogelhochzeitspaar als angehende Brüterlein fein für die gute Kinderstube?
11 Eventuelle ... Ausgaben für kosmisch Zahlungsfristgerechte
13 So 'n Eisschrank, der nicht funktioniert, ist für 7 waagrecht reserviert
17 Allenfells artgerechte Behandlung für Ledermann und Pelzebub?
18 Lasst uns reinen Tisch machen, bevor sich diese Schweinehunde aus(?)wachsen!
19 Kommen sie, dann kommt das Kind (hoffentlich schnell wie der Wind)
20 Kostüme von der Vorhang-Stange gehören dort zum Repertoire?

Senkrecht:

1 Uneinheitlicher Wertewandel: Kalorien sind nicht cool, / brennaktuell sind lang schon -
2 Wo sünd wir? O Schandtat, wir haben uns vergangen!
3 Ist dir nicht zufällig aus der Statistik bekannt? Nein, bezeichnenderweise aus dem Strukturalismus!
4 Wer von des Liedes Wirren singt, in dieselben Treibstoff bringt?
5 Nicht im Lot wie Zulehners ZuhörerInnenschaft
8 Er verknüpft Seemannsgarn? Wird er gepflanzt, schleicht sich eine Kichernote in die Kirchtoene?
12 Ruhe in der stillsten Zeit: Häng ich in den Tann Fäden, / sollst du mich nicht -
14 Die hinterbliebenen Kriegser machen sichs im deutschen Peascamp gemütlich
15 Es entschwäbt sanft die Flusslandschaft aus der Bregenzung des Bodensees? (1-2 Wörter)
16 Lösch dort den Durst beim Demonstrieren mit Moselweinen, nicht mit Bieren!

 

(c) phoenixen, phoenixen@derStandard.at

Share if you care
Posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.