Kreuzworträtsel Nr. 6867

8. September 2011, 18:01

Die gesuchten Wörter dieses Buchstabenrätsels werden waagrecht und senkrecht in benachbarte Kästchen eingetragen

Waagrecht:

6 Die Hydrozoobewohnerinnen verursachen berührende Höllen-Lleiden
7 In seiner Diagrammstunde signierte Bach für die breiten Massen
9 Lindwurm im Zeichen des chinesischen Glücks
10 Mit ihrem ÄskuLaptop tarnte sie sich als Anhängerin von Ringel
11 Beim Einspringwettbewerb spielt sie eine repräsentative Rolle
13 Zur Kasse gebetene TouristInnen sind bei den Exklusivangeboten an tranchierten Hendeln nicht mitgemeint
17 Womit der Kehlmann erhebliche Lautstärke entwickelt, wenn ich richtig bin
18 Willst du am Nil ein bisschen skaten, dann geh und ligg dich ein
19 Dass die Rechnung so hoch ist, ist zwar unbillig, aber nicht tunser Bier
20 Mit dem Fernsehsender hat der Modekonzernn ein Ass im atlantischen Ärmel

Senkrecht:

1 In das Heft schreiben wir mittel-mäßige Aufsätze über den Rohstoff tur Silitiumgewinnung
2 Sie verleiht der gewellten Ffrisur ein bisschen Schneesternenglanz
3 Noten, die wir schätzungsweise nur bewegten Websites geben?
4 Die widerhakliche Pflanze stand Patin für den Haftverschluss
5 Der Held ist von der gallischen Geschichte heftig gezeichnet
8 Nicht verborgen, nicht zuhaus - so schaurig sieht das Monster aus
12 Lass uns Programmschluss machen und in die Apfelfrüchte beißen
14 Hängen wir das Fähnchen in den Gind, taucht er seinen Schnabel in den Finktank
15 Atolle Alter-native: Im Lexikon die Insel weiland / war zu suchen unter -
16 Stellt sich Ken die Berge vor, ergeben sie in Summe ein Souvenir

 

(c) phoenixen, phoenixen@derStandard.at

Share if you care
Posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.