Ein Elefant zum Knutschen, Life Ball: bunt, aufgedreht, sexy und durchgeknallt, Patent für künstlichen Regen und was vergangene Woche noch geschah

2. Juni 2003, 18:13
1 Posting
Bild 1 von 9

Schweres Beben in Japan

Ein schweres Erdbeben hat am Montag (26.5.) den Norden von Japan erschüttert. Vor allem die Region um die Stadt Sendai sei betroffen gewesen, berichtete der Rundfunksender NHK. Drei Menschen seien leicht verletzt worden, Berichte über schwere Schäden gab es keine. In der rund 300 Kilometer weiter südlich gelegenen Hauptstadt Tokio schwankten Gebäude. Das Beben habe in einigen Regionen im Norden eine Stärke von sieben auf der Richter-Skala erreicht, hieß es. Es bestand aber keine Gefahr von Flutwellen, so genannten Tsunamis.

Share if you care.