Toppmöller bei Sturm im Gespräch

3. Juni 2003, 12:51
61 Postings

Präsident Kartnig bringt auch Herbert Prohaska, Didi Constantini sowie "zwei deutsch sprechende Ausländer" ins Spiel

Graz - Der Anwärterkreis auf den Trainerposten beim österreichischen Fußball-Bundesligisten Sturm Graz hat sich laut Präsident Hannes Kartnig noch einmal erweitert. "Auch Klaus Toppmöller zählt zu den Kandidaten", erklärte der Sturm-Boss, der einen Verbleib von Franco Foda nicht definitiv ausschloss, über den neuen Coach aber bereits am kommenden Montag entscheiden will.

Toppmöllers Konkurrenten für den Trainerjob bei den Grazern sind laut Kartnig Herbert Prohaska, Didi Constantini sowie "zwei deutsch sprechende Ausländer". (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Ein Kandidat für die Nachfolge von Franco Foda: Klaus Toppmöller

Share if you care.