Erstes Smartphone mit Android 4.0 im Oktober erwartet

  • Android 4.0 Ice Cream Sandwich soll schon im Oktober veröffentlicht werden
    grafik: google

    Android 4.0 Ice Cream Sandwich soll schon im Oktober veröffentlicht werden

Googles nächstes Nexus-Modell könnte zeitnah mit dem iPhone 5 auf den Markt kommen

Googles Pläne, die nächste große Version seines Smartphones-Betriebssystems Android gegen Jahresende zu veröffentlichen, sind seit längerem bekannt. Nach aktuellen Informationen könnte es bereits im Oktober so weit sein. Boy Genius Report hat aus informierten Kreisen erfahren, dass dann bereits die ersten Smartphones mit Android 4.0 "Ice Cream Sandwich" auf den Markt kommen sollen.

Zusammenführung

Google wolle die Veröffentlichung der nächsten Android-Version vorantreiben, um dem für September oder Oktober erwarteten iPhone 5 entgegenhalten zu können. In Ice Cream Sandwich sollen die Entwicklungsstränge der aktuellen Smartphone-Version 2.3 Gingerbread und der Tablet-Variante 3.2 Honeycomb zusammengeführt werden. Google nennt Ice Cream Sandwich seine "bisher ambitionierteste Android-Version", zu konkreten Details hat sich der Konzern jedoch noch nicht geäußert.

Nexus Prime

Bereits im Juni tauchten erste Gerüchte zum nächsten Android-Flaggschiff von Google auf. Das nächste "Lead Device" soll den Namen Nexus Prime tragen - Nexus 3 und Nexus Plus wurden ebenfalls als mögliche Namen kolportiert. Auf den für Google gefertigten Nexus-Modellen läuft Android stets in unmodifizierter Version. Zur Ausstattung kursieren momentan verschiedene Gerüchte, abhängig davon, welcher Hersteller das Smartphone bauen wird. Wie der Vorgänger könnte auch das Prime von Samsung gefertigt werden, in diesem Fall ist von einem 1,5 GHz schnellen Dual-Core-Chip und einem Super AMOLED Display die Rede.

Von LG?

Allerdings gibt es auch Vermutungen, dass sich Google wieder für einen neuen Hersteller entscheiden könnten - das Nexus One war von HTC entwickelt worden. Für das nächste Nexus-Modell könnte der Konzern etwa auf LG setzen, der Konzern soll laut einem früheren Bericht von AndroidandMe an einem Smartphone mit Quad-Core-Chip arbeiten. Das nächste Nexus dürfte jedenfalls wieder den Maßstab für kommende Android-Smartphones setzen. (br/derStandard.at, 10. August 2011)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 90
1 2 3
Frustprophylaxe!

Als ehemaliger, frustrierter HTC User ("altes" mittlerweile entsorgtes DESIRE) kann ich quasi als FRUSTPROPHYLAXE nur DRINGEND raten...

KAUFT`S EUCH EIN GOOGLE NEXUS Handy!

Dzt.
NEXUS S Android 2.3.4 (ohne Root! .. eh klar .. wozu auch ??)
(Tüfftler-Mentalität bei mir nicht vorhanden!)

PS:
Das NEXUS S (ohne Branding!) wird momentan in Österrreich, quasi als "Schnäppchen" sehr güstig ( 245.- Euroleins bei Mediamarkt&Saturn) auf den Markt gehauen.... Gerätewechsel in Zukunft auf dem Markt scheint natürlich sehr wahrscheinlich! (PRIME?)

Mir kommt nurmehr ein Smartphone OHNE HERSTELLER-BRANDING ins Haus!

hahaha

Du hast ein Top Smartphone "entsorgt", weil du zu feig/dumm/faul (entsprechendes bitte auswählen) zum Flashen bist??

tüfftlermentalität

ein neues rom flashen ist heute so schwierig wie windows 7 zu installieren.
mein desire läuft stabilst, im moment mit oxygen und go launcher. android 2.3.5

kann mich dir nur anhängen. seit über einem jahr mit desire rooted unterwegs. noch nie probleme gehabt. bereue den kauf auf keinen fall.

probleme mit htc sense gehabt?

sobald es bei amazon gelistet ist wird es bestellt!

Das nächste Nexus

Hoffentlich wird es Nexus Prime getauft,
hoffentlich wird es von Samsung gebaut und
hoffentlich gab es genug Zeit, dass das Design bereits von Chris Bangle kommt!

...

jetzt wird sich beweisen, was diese abmachung der hersteller (samsung, htc, LG) wert ist, die geräte für nachfolgende generationen auch tauglich zu machen. :-)

Also wenn das Ding mit dem Namen "Nexus Prime" rauskommt ist es gekauft. Ganz egal wer der Hersteller ist.

ich will einen quad core los los los :)

mmhh....

bitte das abgebildete eis als goodie verteilen! hab schon ewig kein eis-sandwitch mehr gehabt...gott sieht das lecker aus!

Ich glaub das neue Android wird genau deswegen erfolgreich, weil es sich so lecker anhört.

Wirds sicher bei der naechsten Google IO geben. In der Bay Area gibts http://www.itsiticecream.com/.

Die sind goettlich.

apple und arbeitslose past irgendwie wunderbar zusammen... (ich hab länger schon apple fanboys dementsprechned verglichen - ist aber schön auch mal einen beweis zu erhalten :) danke)

Dann hoffe ich mal, dass die Update-Politik ist wie beim Nexus One, und mein Nexus S auch die 4.0 bekommt :-).

Same here!

Was ist dieses Android bitte?

Braucht man nicht weil es ja da iPhone gibt. Ich habe meine ganze Familie mit iPhones ausgerüstet, selbst unsere kleinste mit 7 kann schon den Appstore sowie iTunes bedienen und meldet sich per Facetime in jeder Pause. Man sollte Android verbieten, weil nur Apple vermag so tolle Produkte herzustellen. Meine Familie ist den Onkel Steve sehr dankbar, das er mit seinen Produkten unser leben schöner macht und alles durch neue Verträge selbst für einen Haushalt mit 2 Langzeitarbeitslosen möglich ist! Danke Steve!

fail..

trolling is a art wenn schon...

Irgendwie total arm

Noch nie ausprobiert und schon urteilen.

Auch wenn ich natürlich nicht für den Poster sprechen kann, aber wer's noch nicht bemerkt hat, das Posting von "tom2011" trieft ja nur so von Sarkasmus!

Man sollte verbieten...

so einen Müll posten zu lassen. Aber solange es genügend Vollkoffer gibt die Apple jeden Müll zu jedem Preis abkaufen werden allen Foren voll von solchen hirnlosen Postings sein.

Würde sehr überlegen ob es das Wert ist, wenn das Krebsrisiko beim Kleinsten fünffach fürs Astrozytoma im Gehirn ansteigt. Bitte abschalten, und Zeit zu Hause mit dem Kind einplanen. Gilt leider auch für das schnurlose Telefon. Bin genauso von dem Ergebnis schockiert.

Referenz:
http://www.spandidos-publications.com/ijo/38/5/1465
Doi: 10.3892/ijo.2011.947

Ein Fall für den Südgarten! :P

http://de.wikipedia.org/wiki/Sarkasmus

Für so machen hier, sollte es einen großen, blinkenden Button geben auf den "SARKASMUS" steht :)
ist Blödheit eigentlich Standard auf standard.at ?

Posting 1 bis 25 von 90
1 2 3

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.