Kreuzworträtsel Nr. 6841

8. August 2011, 18:01

Die gesuchten Wörter dieses Buchstabenrätsels werden waagrecht und senkrecht in benachbarte Kästchen eingetragen

Waagrecht:

7 Damit hast du im Gespraech das Mittel parat, wie uns vor kommt
8 Lippenstiftfarbe für den Aus- nach Sonnenuntergang, wie uns dämmert
9 So kanns geraten, wenn Flüge nicht starten
10 Was ich als Kreszenz kredenz, ist im Bordeaux grand-ios gewachsen
12 Auf den Flügen kommt gerade keine Charterstimmung auf
13 Eine der Inseln, an deren Hafenmauer irgendwer ... einen Alligator fand (1-2 Wörter)
15 Über den Hinkelstein erfährst du mehr in der bretonischen Monolithografie
17 Ihr Platz an der Tür sollte thoraetisch auch dem EU-Mass entsprechen
18 Was die Flöte alles(!) kann? So sprech ich einen Tschechen an!
20 Auf die Pendants zu Antwortationen halten wir große Bruchstücke
22 Wenn das Rad sie in die Bahn bringt, dann sieh sie dir an
23 Er Testet Üblicherweise Verschiedenes, wie auf dem deutschen Pickerl steht

Senkrecht:

1 Solche Funde machte man bei der Hausdurchsuchung der Horroratioren im Ekeller?
2 Solche Überlegungen sind vonnöten, um Äpfel als einigermaßen erntefertig einzustufen
3 In Wiffern ausgedrückt, lässt sich dabei von urnherein ein Stimm-ungsbild zeichnen (Mz)
4 Mit Herumschusterei am Bau schaften(!) wir es bis zu den ArbeitnehmerInnenvertretungen?
5 Ouf Wiedersehen - espektive ein Gedicht
6 Klingt für(!) französische ... Ohren ounverdünnt?
11 Hier herüben auf der Erden wolln wir Cisterzienser werden?
14 Aus purer Sedimentalität unterbrechen, um was steuerlich geltend zu machen
16 Für das Bobteam gehts mit ihm im Lotto genügend bergauf
17 Ein Zauberkünstler der Hextraklasse
19 Um den Feierabend zu heiligen: Im Baustell'nlicht erscheint der Maurer / mit einem Bier und einer -
21 Im volkswirtschaftlichen Kombipaket als Behelfsmäßiger Index Plausibel?

(c) phoenixen, phoenixen@derStandard.at

Share if you care
Posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.