Galaxy R: Samsung bringt günstigeres Galaxy S II

30. Juli 2011, 12:48
38 Postings

Smartphone setzt auf ähnliches Äußeres aber günstigeres Innenleben

Samsung wird im Fahrwasser des erfolgreichen Galaxy S II eine günstigere Variante des Smartphones herausbringen, die ebenfalls auf Android 2.3 setzt. Die Verfügbarkeit wird mit Ende Juli angegeben, ein Preis wurde jedoch noch nicht genannt.

Schwächer ausgestattet

Das Galaxy R getaufte Gerät hat ein mit 4,2 Zoll etwas kleineres Display als das S II und setzt auf die billigere SuperLCD-Technologie anstelle von AMOLED. Die Auflösung liegt bei 800x480 Bildpunkten. Im Inneren werken ein Nvidia Tegra 2-Dual-Core-Prozessor, ein 1 GB großer Arbeitsspeicher und der Speicher beträgt 8 GB.

Einsparungen

Die Kamera an der Rückseite löst nur mit fünf statt acht Megapixeln auf und erlaubt die Aufnahme von Videos in 720p. Bei der Video-Wiedergabe werden sowohl was Format als auch Auflösung angeht kaum Grenzen gesetzt - Inhalte in 1080p lassen so auch ausgeben. Kommuniziert wird über 3G-Netze, Wifi, Bluetooth 3.0 und USB.

Äußerliche Unterschiede

Das Gehäuse unterscheidet sich durch eine "metallische" Rückseite, das Gewicht ist mit 131 Gramm rund 20 Gramm höher als beim S II. (zw)

  • Galaxy R
    foto: samsung

    Galaxy R

Share if you care.