Auf jüdischen Spuren

Ansichtssache31. Juli 2011, 20:12
14 Postings

Eine Reise durch Mähren lässt die alte Blüte jüdischer Gemeinden wieder aufleben

Bild 1 von 35
foto: tourismuszentrale südmähren

Südmähren ist hierzulande als nahes Ausflugsziel für Radtouren in unberührter Natur zwischen Flüssen und Weinbergen sehr beliebt. Die zahlreichen Schlösser, Burgen und Klöster laden ebenfalls zu Besichtigungstouren ein. Auch entlang der Böhmisch-Mährischen Höhe (tschech. Vysočina) mit ihrer hügeligen Landschaft gibt es von der UNESCO als Weltkulturerbe prämierte Städte und Kulturdenkmäler zu besichtigen. Wie die Wallfahrtskirche Zelená hora in Ždár nad Sázavou mit ihrer besonderen Architektur.

weiter ›
Share if you care.