Südzypern in Bildern

Ansichtssache25. Juli 2011, 16:30
8 Postings

"Insel der Aphrodite" wird Zypern oft genannt, soll doch der Geburtsort der Göttin auf der Insel liegen. Zypern hat aber mehr zu bieten, als exzessives Aphrodite-Marketing

Bild 1 von 19
foto: meri disoski

Als "Insel der Aphrodite" wird Zypern oft bezeichnet, soll doch am sagenumwobenen Felsen Pétra tou Romioú die Göttin der Liebe und Fruchtbarkeit dem Meeresschaum entstiegen sein. Nicht nur für TouristInnen ist der Felsen ein absolutes "Must" jeder Sightsseing-Tour. Auch Einheimische kommen gerne hierher, denn: Ein Bad an diesem Ort soll den Badenden ewige Jugend und Schönheit bescheren. Ein heimlich in den Kleidern eines geliebten Menschen versteckter Kieselstein des mythenumwobenen Strandes soll zudem ewige Liebe garantieren.

weiter ›
Share if you care.