Apple hat bei Unternehmen die Nase vorn

22. Juli 2011, 14:41
18 Postings

Businesskunden verwenden mehr iPads als Android-Tablets und Smartphones zusammen

Laut einer Studie von Good Technology steigt der Gebrauch von iPads im Unternehmenssektor rasant an. Im letzten Quartal hat die Firma, die Unternehmen bei mobilen Endgeräten betreut, eine Steigerung der iPad-Aktivierungen, um mehr als 95 Prozent registriert. Es wurden sogar mehr iPads aktiviert als Android Tablets und Smartphones zusammen. Immerhin stieg die Aktivierungsrate bei Android Tablets um 3,1 Prozent im letzten Quartal. Good Technology glaubt aber, dass Android Tablets 2012 die Lücke zum iPad verkleinern werden, so wie es bei den Smartphones auch der Fall war.

66 Prozent telefonieren mit iPhone

Die von Businesskunden verwendeten Smartphones teilen sich in 66% iPhones und 33% Android-Smartphones auf. Tablets machen insgesamt 27% aller aktivierten mobilen Endgeräte aus. In der Studie von Good Technology wird Blackberry nicht berücksichtigt, was aber zeigt, dass Research in Motion seine Vormachtstellung im Unternehmenssektor verloren hat. (soc)

  • iOS liegt weit vor Android
    foto: good technology

    iOS liegt weit vor Android

Share if you care.