iStandard+: Die iPad-App von derStandard.at und DER STANDARD ist da :-)

28. Juli 2011, 00:34
110 Postings

Die Zeit des Wartens ist vorüber - Touch-freundliche Ausgabe ab sofort kostenlos verfügbar

Nach der iPhone-App "iStandard" haben derStandard.at und DER STANDARD nun eine iPad-Anwendung namens "iStandard+" zum Download im AppStore bereitgestellt. Die Anwendung ist kostenlos und bereitet die Inhalte der Nachrichtenseite für eine Touchscreen-basierte Bedienung auf.

Alles auf einen Blick

Eine Navigationsleiste führt durch sämtliche Ressorts, eine Suche ermöglicht optional die Auffindung einzelner Artikel. Auf der "Seite 1" werden die wichtigsten Artikel des Tages gelistet, mit einem Wisch von rechts nach links folgt man der Priorisierung. Mit einer Fingerbewegung nach unten wechselt man zwischen den einzelnen Ressorts.

In den Übersichtsseiten werden die Schlagzeilen mit Bildern untermauert, die Anzahl der Postings ist ebenfalls zu sehen. Bei den Aufmachern eines Ressorts werden weitere aktuelle Artikel angeführt und auf den Themenschwerpunkt verlinkt. Weitere Themenschwerpunkte findet man auch über das Drop-down-Menü oberhalb der Navigationsleiste.

(Der WebStandard in der iPad-Version)

Ein Artikel am Tablet

Öffnet man einen Artikel wird dieser rechtsbündig aufgebaut, links davon finden sich verweise auf weitere Artikel im Ressort. Unterhalb des Artikels werden weitere Artikel zum Thema aufgereiht. Wie man es von der Webbrowser-Variante gewohnt ist, kann man Artikel kommentieren und über soziale Medien teilen. Videos und Bilder werden im Layout eingebettet.

Das E-Paper inkludiert

Die Anwendung erlaubt es auch jederzeit auf die E-Paper-Version der Printausgabe DER STANDARD zu wechseln. Der Download einer Zeitungsausgabe ist für registrierte User von derStandard.at zum Testen gratis, ansonsten ist ein anonymer inApp-Kauf der einzelnen Ausgaben möglich. Artikel der iStandard+-App lassen sich zudem im Webbrowser öffnen, um noch tiefer in der Nachrichtenwelt zu stöbern.

Nächster Meilenstein: Android

Nach den iOS-Versionen von derStandard.at steht nun die Entwicklung der Android-App an. Da mit iStandard und iStandard+ bereits die technologische Grundlage dafür geliefert wurde, dürfen wir an dieser Stelle beruhigen: Die Wartezeit auf den von Usern liebevoll genannten "Standroid" sollte deutlich kürzer ausfallen. Die iPhone-Version "iStandard" wird im August ein Update - unter anderem für Multitasking - erhalten. (red)

  • "iStandard+": Die iPad-App von derStandard.at
    foto: derstandard.at/screenshot

    "iStandard+": Die iPad-App von derStandard.at

  • Die Artikelansicht samt weiterführender Links
    foto: derstandard.at/screenshot

    Die Artikelansicht samt weiterführender Links

  • Postings dürfen auch am Tablet nicht fehlen
    foto: derstandard.at/screenshot

    Postings dürfen auch am Tablet nicht fehlen

  • Die direkte Verknüpfung zum ePaper DER STANDARD Digital
    foto: derstandard.at/screenshot

    Die direkte Verknüpfung zum ePaper DER STANDARD Digital

Share if you care.