Live-Webcam beobachtet weltgrößtes Hai-Aquarium

18. Juli 2011, 12:33
42 Postings

Sechs Hai-Arten werden bis 7. August im Becken des Georgia Aquariums gezeigt

Tiere über Webcams zu beobachten erfreut sich offensichtlich großer Popularität. Nach einer Webcam, die ein frisch geschlüpftes Falkenjunges vor der New York University zeigte, lockt nun das Georgia Aquarium in Atlanta die Besucher auch an die Computer-Bildschirme. Über eine Live-Kamera können Interessierte bis 7. August in das größte Indoor-Aquarium der Welt eintauchen.

 

Das Becken fasst knapp 24 Millionen Liter Salzwasser. Damit ließen sich laut Wired auch neuneinhalb Olympische Schwimmbecken füllen. Im Rahmen der Ausstellung Ocean Voyager sind sechs verschiedene Hai-Arten zu sehen, darunter Walhaie, Tigerhaie sowie Gepunktete Teppichhaie. Daneben tummeln sich auch diverse Fischarten und vier Mantarochen in dem riesigen Aquarium. Das Georgia Aquarium hat auch in anderen Gehegen Webcams installiert, so gibt es unter anderem auch Otter- und Pinguin-Kameras. (red)

  • Das Georgia Aquarium richtet eine Webcam auf das größte Indoor-Hai-Becken der Welt.
    foto: georgiaaquarium.org

    Das Georgia Aquarium richtet eine Webcam auf das größte Indoor-Hai-Becken der Welt.

Share if you care.