Das Team

Zuerst zu dritt, dann zu zweit, ist das Team "OTSCHIR" unterwegs in die Mongolei

Reinhard Leitner und Michael Eisenriegler sind erfahrene Mongolei-Reisende und Vorstandsmitglieder der Österreichisch-Mongolischen Gesellschaft "OTSCHIR", die auch den "Rennstall" des Teams bildet.

Im Zivilberuf ist Leitner Logistik-Manager bei JTI, Eisenriegler ist Geschäftsführer der Online-Medien-Firma MediaClan.

Bis Samara werden die beiden von Marion Breitschopf begleitet. Breitschopf hat ebenfalls bereits ausgedehnte Abenteuer-Erfahrung und ist Prokuristin bei MediaClan.

 

Von links nach rechts: Michael Eisenriegler, Marion Breitschopf, Reinhard Leitner

Share if you care
Posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.