Massage für Diana

3. Juni 2003, 12:42
1 Posting

McCann-Erickson- Kundenberater Zelenka lässt sich von Grafikerin Andrea Böhm massieren ...

Auf den Glaswänden ausgesuchter Wartehäuschen der Wiener Linien ist derzeit der Rücken McCann-Kundenberater Rudi Zelenka, massiert wird dieser von den Händen von Andrea Böhm (Grafik). Das Sujet soll Gusto auf eine wohltuende Massage mit den Produkten aus der Diana-Familie machen.

Die bedruckten Wartehäuschen sind strategisch an kontaktstarken Haltestellen rund um die Strecke des Vienna City Marathon angeordnet. Die Sujets werden die Wiener drei Wochen lang durch die Stadt begleiten und sollen insgesamt 3,5 Millionen Kontakte erreichen. (ae)

Credits

Kunde: SSL Healthcare Österreich GmbH
Agentur: McCann-Erickson
Creative Director: Bernd Misske
Art Director: Bernhard Sassmann
Text: Markus Henrich
Kundenberatung: Christine Miller
Produktion: Sylvia Kysela
Media: Markus Zinsberger
Druck: Impresa, Andreas Schalko
Models: Rudi Zelenka, Andrea Böhm
Fotograf: Heinz Henninger

Fotocredits: siehe weitere Seite

Foto 1 - Diana Team: v.l.n.r. Markus Zinsberger (Media) Bernhard Sassmann (Art Director) Bernd Misske (CD, CEO) Vorne: Christine Miller (Kontakt) Dahinter: Andrea Böhm (Hand Model) Rudi Böhm (Körpermodel) Sylvia Kysela (Produktion) Markus Henrich (Text)

Foto 2 – Diana Kunde v.l.n.r. Andrea Groh, Verkaufsleiterin Gewista Bernd Misske (CD, CEO) Mag. Katja Abele (SSL Healtcare Österreich GmbH)

Foto 3 – Diana Models Rudi Zelenka (Körpermodel) Andrea Böhm (Hände)

Foto 4 und 5, Diana Wartehallen im Original

Alle Fotos copyright McCann-Erickson

  • Artikelbild
Share if you care.