Zweite Beta von OpenOffice.org 1.1 erschienen

25. Mai 2003, 10:27
1 Posting

Zahlreiche Neuerungen - Deutschsprachige Version folgt bald - kostenloser Download

Die EntwicklerInnen der freien Office Suite OpenOffice.org haben nun eine zweite Beta der bevorstehenden Version 1.1. der Software zum Download freigegeben. Seit der Veröffentlichung der ersten Beta hat sich eine Menge getan, so wurden nicht nur zahlreiche Bugs behoben, sondern auch neue Features implementiert, beziehungsweise bereits vorhandene optimiert.

Speed

So startet die Software nun noch einmal ein Stückchen schneller, die MySQL-Anbindung wurde verbessert, das Drucklayout druckerunabhängig gemacht und die Integration von Objekten aus anderen Windows-Anwendungen aufpoliert. Gleichzeitig wurde auch der Entwicklungsprozess von StarOffice - dem kommerziellen Pendant - und OpenOffice.org weiter vereinheitlicht, die Builds entstehen jetzt aus der gleichen Codebasis.

Download

OpenOffice.org 1.1. Beta 2 kann kostenlos von der Seite des Projekts in Versionen für Windows, Linux und Solaris heruntergeladen werden. Momentan gibt es erst eine englischsprachige Version, die deutsche Lokalisierung soll aber schon in wenigen Tagen erfolgen. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.