Der Helm muss vom Kopf

Ansichtssache19. Juli 2011, 13:55
31 Postings

Wie man es richtig macht, zeigt der Rotkreuz-Lehrbeauftragte Frido Schrott Schritt für Schritt

derstandard.at/tinsobin
Bild 1 von 10

"Auch auf die Gefahr hin, dass man am Unfallort von Helfern, Freunden und Verwandten des Unfallopfers angeschrien wird, muss man den Helm abnehmen", sagt Frido Schrott. "Es gibt nur einen einzigen Grund, den Helm nicht abzunehmen: Wenn die betroffene Person bei Bewusstsein ist und das nicht will."

Share if you care.