„Yo canto desde el Sur“

11. Juli 2011, 13:03
posten

Charismatische Einladung nach Venezuela und in die Karibik - Mit Gewinnspiel!

Mit seiner warmherzigen Stimme und seiner Fingerfertigkeit, das venezolanische Cuatro (Abart der Gitarre) zu spielen, hat Jairo Morales aus Venezuela längst auch die heimischen Herzen erobert. Der Sänger und Komponist präsentiert sich seinem Publikum mit Tänzen wie Chimbangle, Son, venezolanischem Merengue und Joropo, sowie mit eigenen Kompositionen und neuen Arrangements.

Das Cuatro und die lateinamerikanische Gitarre untermalen Jairo Morales Stimme mit afrovenezolanischen und karibischen Rhythmen. Wer Jairo Morales life sehen möchte und sich bei der derzeit herrschenden karibischen Hitze noch die passende Musik wünscht, kann ihn am 23. Juli im Theater am Spittelberg erleben. Eine persönliche Einladung zum Konzert gibt es hier.

derStandard.at/Kultur verlost 2x2 Karten für das Konzert am 23. Juli >>>zum Gewinnspiel

Jairo Morales: Vocals, Cuatro, Gitarre
Christian Molisch: Gitarre, Tres
Mario Vavti, Clemens Hofer: Posaune
Sebastian Simsa: Drums
Nelson Morales: Percussion
Carlos Pino-Quintana: Vass, Vocals, Arrangement, Leitung

  • Artikelbild
    foto: jairo morales
Share if you care.