Salzburg angelt nach Barça-Stürmer Soriano

9. Juli 2011, 18:18

Verhandlungen mit Schützenkönig der zweiten spanischen Liga, "Marca" berichtete von zwei Millionen Euro Ablösesumme

Wien - Red Bull Salzburg angelt offenbar nach einem Torjäger aus Barcelona. Gemäß spanischen Medienberichten will der österreichische Vizemeister Jonathan Soriano aus der in der zweiten spanischen Liga spielenden zweiten Mannschaft des FC Barcelona engagieren. Der 25-Jährige holte mit 32 Toren in der abgelaufenen Meisterschaft den Titel des Torschützenkönigs in der "Segunda Division".

Salzburg und Barcelona stünden einen Schritt vor einer Einigung, berichtete am Samstag die Sporttageszeitung "Marca" online. In der kommenden Woche könnte der Deal finalisiert werden, nachdem in den vergangenen Tagen mehrere Gespräche stattgefunden hätten. Soriano soll Salzburg zwei Millionen Euro wert sein und einen Vertrag für vier Jahre unterschreiben.

Soriano soll aber auch bei einigen anderen Clubs hoch im Kurs stehen. So war bereits kolportiert worden, dass der Angreifer als Teil der Ablöse für den Chilenen Alexis Sanchez zu Udinese wechseln soll. Soriano würde laut "Marca" aber einen Transfer nach Salzburg vorziehen. (APA)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 509
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Der neue, junge, österreichische Weg. Jetzt um nur 1,19 Euro in ihrem Supermarkt.

ihre postings

waren auch schon mal origineller.

Wär zwar net schlecht aber im Sturm sind sie doch e gut besetzt. Alan hatte im Frühjahr einen Lauf, der Moniz scheint ihm gut zu tun, Wallner auch nicht schlecht und Leonardo haben's auch noch geholt also wofür noch Soriano?

->Chema kommt fix nach Salzburg
->Teigl darf doch zur WM (in your face schneckerl)

Okay, das treibt dann die Zahl der Zugänge auf fünf hoch...

Vor vier Wochen nach der Verpflichtung von Pasanen konnte man in diesem Forum von den unbezahlten Marketingvertretern des Konzerns lesen: Ja, EINEN zusätzlichen erfahrenen Verteidiger brauchen wir halt... um unsere Jungen zu führen.

Eine Woche später, nach den Zugängen von Lindgren und Leonardo, hieß es: Okay EIN zusätzlicher defensiver Mittelfeldmann und EIN Stürmer mit Erfahrung ist nie verkehrt...

Jetzt kommt mit Anton NOCH ein Innenverteidiger dazu, und mit Soriano NOCH ein Stürmer...

Das Vertrauen in die "beste Nachwuchsarbeit Österreichs" (Hochhauser) ist ja offenbar enden wollend... Von wegen "Kurswechsel". Was für eine Vera*schung. Viel Spaß weiterhin allen jungen Spielern bei den Tschuniors!

Gerfried...

lol

HA - HA !!!

du solltest die rbs-einkaufspolitik den dafür verantwortlichen überlassen

anstatt dich mit deiner distanz zum geschehen und deiner selbstgerechten wahrsagerei hier ungefragt wichtig zu machen !

Fast 500 Kommentare für ein Transfer-Gerücht!!!!
Geht's noch???

wenn

ich das wort tradition noch einmal lese, muss ich mich übergeben...

obendrein

scheint mir bei vielen postings das wort nostalgie viel angebrachter ;)

der ewig alte treppenwitz. letztes jahr vittek, heuer soriano...richtig gute fussball werden nie zu rbs kommen

kann dir ja wurscht sein, ist ja eh nicht deine mannschaft!!!

und davor nedved und co. ;)

ich fürchte aber, dass soriano tatsächlich zu den dosingern geht. zweifelsohne ein guter stürmer, WENN man ihn dementsprechend füttert. (man darf nicht vergessen, dass er dieses jahr leute wie nolito oder thiago als assistgeber hatte, an solchen kalibern fehlts bei RB aber gsd)

an den lieben Horstl Schorschl

sry fürs antworten hier oben (um den kometenhaften aufstieg gehts), aber bei mir spinnt die antworten funktion:

in dem tempo, in dem austria salzburg die ligen durchpflügt hat, ist es in der geschichte des österreichischem fussball noch keinem verein gelungen. ich weiß, dir ist das relativ egal und du hast ja erwähnt: sollte die austria mal ganz oben ankommen, dann wirst du ihr sicher nicht neidig sein und ganz ehrlich, DAS glaube ich dir zu 100%.
du bist eben an spitzenfussball interessiert (und nichtmal das bekommt ihr für die 50 mille), möchtest auf die schnelle erfolg, ein wenig hip und cool und trendy sein, ein wenig im strom mitschwimmen - schön und gut, so soll es sein. wenn du damit glücklich bist, dann ist das in ordnung.

in salzburg gibt es halt auch leute, die traditionsbewusstsein haben, die sich nicht als marketinginstrument verwenden lassen möchten. leute, die einfachen, ehrlichen fussball sehen wollen. fussball, wo nichts anderes im mittelpunkt steht, als der verein selbst. wenn ich in einigen jahrzehnten mal mein letztes austria spiel sehen werde, weiß ich, dass ich ein gefühl in mir haben werde, dass du mit dem plastikkonstrukt nie wirst haben können und wissen, damals das richtige getan zu haben. du kannst mir glauben, DARUM beneide ich dich ganz sicher nicht. denn nur mit diesem gefühl macht der fussball erst so richtig spass.
ihr nennt es ewiggestrig, wir nennen es bodenständig und nachhaltig!

Lieber bambi, jerry und sonst noch alle u-20 wm raunzer

Nach offenbacher und meillinger kommt nun auch teigl mit nach kolumbien, was habts jetzt zu sagen?

deutet wohl darauf hin, dass man bei RB nicht mit ihm für die erweiterte erste elf plant ...

das glaub ich jetzt nicht!!!

jetzt wird rbs tagelang beschimpft (sbg ist ein witz), weil sie nur 2 spieler anstatt 4 abstellen. jetzt gibt rbs nach u. schickt auch noch teigl zur wm u. jetzt kommst du damit daher...

egal was rbs macht, ihr legt es euch aus, wie es euch passt!!!
beim nächsten mal sollte salzburg keinen einzigen spieler mehr freigeben!

das war wirklich keine kritik. finde es gut, dass er mit fährt. es wird halt vermutlich trotzdem so sein, dass man in der vorbereitung nicht zu 100% mit ihm zufrieden war, andere vor ihm sieht und ihn nun deswegen zur wm fahren lässt um erfahrung zu sammeln. is ja nix schlimmes ...

wenn ich kritisieren hätte wollen, hätt ich vermutlich die "ah der junge österreichische weg blablabla"-keule geschwungen. ;P

das heißt dann aber auch, dass rbs mit offenbacher u. meilinger auch nicht zufieden wären...man könnte alle drei ohne viel aufwand wieder zu den juniors stecken...
wie man da drauf kommt ist mir ehrlich gesagt zu kompliziert...
vorallem teigl hat in den testspielen überzeugt, und gerade um teigl gings heraf, den wollte er auf alle fälle u. moniz wollte ihn nicht hergeben...und warum wohl? genau, weil seine leistungen so mies waren...
ich bin eigentlich immer wieder erstaunt, wie ihr euch eure "wahrheit" immer richtet!
heißt dann auch, dass rapid schimpelsberger nur hergibt, weil sie mit ihm nicht zufrieden sind...;-)
gilt dann auch für alle anderen spieler, die dabei sind...

Geil

Zuerst rummeckern dass er nicht mitkommt und jetzt gründe suchen um die beteilung teigls schlecht zu reden...

niemand wird etwas sagen...zuerst wird rbs, wie immer, richtig paniert, fast schon rufschädigung. aber jetzt wird niemand mehr etwas sagen...die schmähbrüder aus dem osten werden wieder in der versenkung verschwinden, hauptsache man hat rbs eine mitgegeben...;-)

Hehe nix gegen Osten

Ich bin selber Niederösterreicher ;)

sorry, meine eigentlich nur die "ikonen", die abwechselnd alle paar monate gegen rbs schießen...siehe krankl, konrad od. jetzt prohaska u. garger...;-)

wenn ich den namen konrad lese, stellts mir förmlich die haare auf. soviel ehrlichkeit wie aus seinem mund, das ist einfach bewegend und ergreifend

Posting 1 bis 25 von 509
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.