Geritzer holt in Laser-Klasse EM-Bronze

8. Juli 2011, 13:30
1 Posting

Burgenländer holt in Helsinki die "erhoffte Medaille"

Helsinki - Der Burgenländer Andreas Geritzer hat bei den Segel-Europameisterschaften vor Helsinki in der olympischen Laser-Klasse die Bronzemedaille gewonnen. Der 33-jährige Olympia-Zweite von Athen belegte am Freitag im Medal Race hinter Tonci Stipanovic Platz zwei und holte damit hinter dem Kroaten und dem Polen Jonasz Stelmaszyk nach 1998, 2005 und 2010 seine bereits vierte EM-Bronzemedaille.

In einer ersten Reaktion sprach Geritzer von einer "erhofften Medaille". Und fügt hinzu: "Ich bin überglücklich. Ich wusste, dass ich eine starke letzte Runde brauche und habe fast das Maximum herausgeholt. Die unmittelbare Konkurrenz hat leider kaum Schwächen gezeigt, Tonci ist ein absolut würdiger Europameister. Damit habe ich meine Möglichkeiten neuerlich unter Beweis gestellt. Ich bleibe noch bis Sonntag vor Ort um die Daumen zu drücken, anschließend gönne ich mir zu Hause ein paar segelfreie Tage." (APA/red)

  • Andreas Geritzerin Aktion.
    foto: marsano/oesv

    Andreas Geritzerin Aktion.

Share if you care.