Geschichte der Schreibschrift in Österreich

Ansichtssache8. Juli 2011, 13:26
64 Postings

In Deutschland schaffen erste Bundesländer das Erlernen der Schreibschrift ab - in Österreich sieht das Bundesministerium noch keinen Bedarf. Ein Überblick über die Entwicklung in Österreich.

Schreibschrift ade? Über viele Jahrhunderte war eine flüssige Schreibschrift fixer Bestandteil von Volksschullehrplänen. Nun soll sie in einigen deutschen Bundesländern abgeschafft werden - hier ein Überblick über ihre Entwicklung in Österreich.

Bild 1 von 10
bmukk

In Österreich lernen Volksschüler das Schreiben in drei Schritten: Auf die einfache Blockschrift folgt die Druckschrift, die zwischen Klein- und Großbuchstaben unterscheidet. Anschließend wird die Schreibschrift gelehrt, deren Vorteil laut Befürwortern die für den Schreibfluss wichtige Verbindung der Buchstaben ist.

weiter ›
Share if you care.