Entwickler bringt Swype auf iPhones mit Jailbreak

8. Juli 2011, 10:18
32 Postings

Alternative Tastatur für Apple-Smartphone in früher Version im Cydia Store

Entwickler Andrew Liu hat eine virtuelle Tastatur für das iPhone veröffentlicht, die wie Swype funktioniert. Wie MobileCrunch berichtet, wurde nun eine frühe Version der Anwendung veröffentlicht. Allerdings kann die App nur auf iPhones mit Jailbreak installiert werden.

Flüssigeres Tippen

Swype soll ein schnelleres Tippen durch Wischbewegungen zwischen den virtuellen Tasten ermöglichen. Die App versucht dabei im Vorfeld zu erraten, welche Wörter der Nutzer tippen will. Die Tastatur ist unter anderem auf Samsungs Android-Smartphones vorinstalliert. Angeblich wollen die Swype-Entwickler selbst versuchen, ihre App im offiziellen App Store von Apple anbieten zu können.

 

Zumindest User eines iPhones mit Jailbreak können im Cydia Store nun das Swype-Keyboard herunterladen. Liu nennt seine App zwar selbst Swype, es dürfte sich dabei jedoch um eine Software handeln, die nur die Funktionen von Swype nachahmt und von Grund neu entwickelt wurde. Damit könnte der Entwickler eventuell in einen Clinch mit den offiziellen Entwicklern geraten. In dieser frühen Version fehlen zudem noch einige bekannte Features, wie etwa die Linie, welche die Wischbewegungen der Finger nachzeichnet. Auch funktioniert das Keyboard vorerst nur in den am iPhone vorinstallierten Anwendungen und wenigen Drittanbieter-Apps. (red)

Links

iOS Hacker Begins Porting Swype To (Jailbroken) iPhones

Swype für Cydia (direkter Link über Twitter-Account des Entwicklers)

Cydia Store

  • Swype am iPhone
    sceenshot: youtube

    Swype am iPhone

Share if you care.