T-Mobile kauft gebrauchte Handys zurück

7. Juli 2011, 17:08
23 Postings

Gebrauchte Top-Handys sind bis zu 267 Euro wert - Kein Bargeld sondern Gutschein wird ausgestellt

T-Mobile will ab sofort Kunden den Rückkauf von gebrauchten Mobiltelefonen ermöglichen. Interessierte Konsumenten könnten anhand der IMEI-Nummer in allen T-Mobile-Shops den Wert ihres Handys ermitteln lassen und dieses gegen einen Gutschein eintauschen. Dieser Gutschein kann direkt im Shop für ein neues Handy, Zubehör oder eine Handyversicherung eingelöst werden.

Beispielrechnung

Um einen Einblick in die Berechnung zu bekommen, stellt T-Mobile einige Beispielberechnungen an: Für ein iPhone 3GS erhält der Kunde etwa einen Gutschein im Wert von bis zu 129 Euro, für das Vorgängermodell iPhone 3G gibt es immerhin noch bis zu 70 Euro. Das HTC Wildfire kann man gegen Gutscheine in Höhe von bis zu 61 Euro einlösen. Für aktuellere Geräte wie das iPhone 4 oder das Sony Ericsson Xperia Arc werden bis zu 256 bzw. 267 Euro in Form eines Gutscheins ausbezahlt.

Recycling

Defekte Geräte sind vom Handyrückkauf ausgeschlossen. Diese können allerdings auch weiterhin in allen Shops abgegeben und über das österreichische Unternehmen Mobile Collect umweltgerecht recycelt erden. (red)

  • Gebrauchte Handys gegen Gutscheine tauschen
    foto: toppress austria

    Gebrauchte Handys gegen Gutscheine tauschen

Share if you care.