Emozione, Tradizione e Identità

Ansichtssache9. Juli 2011, 12:09
23 Postings

Die Stadtteile Sienas treten zu Pferd gegeneinander an. Um den Sieg, die Ehre und für die Jungfrau Maria. Und zwar ganz ohne touristische Folklore

-> derStandard.at/Reisen auf facebook.

Bild 1 von 10
foto: rené van bakel

Wenn sich Siena zu den ersten Probeläufen auf der berühmten Piazza del Campo versammelt, leeren sich die Straßen der Stadt. Denn kaum etwas ist wichtiger als der Sieg des eigenen Stadtteils, der Contrada.

weiter ›
Share if you care.