ATV verankert "Two and a Half Men" im Hauptabend

5. Juli 2011, 11:17
29 Postings

Privatsender zeigt im Sommer an jedem Sonntag vier Folgen der US-Sitcom

Wien - An Charlie Sheen kann man sich offenbar nicht sattsehen. Egal auf welchem Sender - egal in welcher Staffel: "Two and a Half Men" oder zu deutsch "Mein cooler Onkel Charlie" sorgt für gute Quoten. ATV startete am Sonntag die erste Staffel der Sitcom und landete mit 137.000 Zusehern im Hauptabend einen derart unverhofften Quotenerfolg, dass man beschlossen hat, das Sommerprogramm umzuändern und von nun an jeden Sonntag vier Folgen der erfolgreichen US-Sitcom zur Primetime auszustrahlen.

Unter der Woche bringt ATV jeweils ab 18.25 eine Doppelfolge von "Two and a Half Men", vier von ihnen werden sonntags wiederholt. Am Montag erreichte die Serie am Vorabend 69.000 ZuseherInnen.

Zu sehen sind die Episoden rund um den leichtlebigen Werbejingle-Komponisten Charlie Harper, seinen freundlich-dümmlichen Bruder Alan und dessen gleichsam dicklichen wie frechen Sohn Jacke aber nicht nur auf ATV. ORF eins hat die Sitcom mit Skandal-Schauspieler Sheen seit geraumer Zeit im Vorabendprogramm, wo sie derzeit in der fünften Staffel immer wieder als Quotenzugpferd für Chilli dient. Bei ProSieben lässt die sechste Staffel jeden Dienstagabend das Quotenpendel ausschlagen. (APA/red)

  • Kein Sattsehen an "Two and a Half Men".
    foto: atv

    Kein Sattsehen an "Two and a Half Men".

Share if you care.