WESTbahn nimmt Anlauf als "Bestbahn"

Ansichtssache5. Juli 2011, 10:54
411 Postings

Auf 312 Kilometern will die"WEST­bahn" von Hans-Peter Haselsteiner und Stefan Wehinger ab Dezember der ÖBB Gäste abluchsen

westbahn
Bild 1 von 7

Wenn die WESTbahn ab 11. Dezember die Strecke Wien - St. Pölten - Amstetten - Linz - Wels - Attnang-Puchheim - Salzburg aufnimmt, dürfte sie nicht nur beim Preis punkten. Auch das Service solle jenes der ÖBB übertreffen.

So kostet die 312 Kilometer lange Strecke exakt den Halbpreis eines Einzelfahrtickets der Bundesbahn, nämlich 23,80 Euro. Eingesetzt werden sieben Doppelstockzüge, die barrierefrei bestiegen werden können und die die Strecke von Wien nach Salzburg in 2 Stunden und 57 Minuten bewältigen sollen.

Share if you care.