Diskutieren Sie über die Schulreform!

28. Juni 2011, 19:10
95 Postings

Muss das Gymnasium für immer und ewig acht Jahre dauern? Warum brauchen wir neun Wochen Sommerferien?

Die Abschaffung des Sitzenbleibens, die neue Ausbildung für Pädagogen und die Verhandlungen über ein neues Lehrer-Dienstrecht - das sind nur einige der derzeitigen Baustellen in der Schulpolitik. Liebe UserInnen, wir wollen die Diskussion mit Ihnen führen und richten daher die Frage an Sie, welche Reformen Sie für notwendig halten.

  • Muss das Gymnasium für immer und ewig acht Jahre dauern?
  • Soll die Gesamtschule eingeführt werden?
  • Warum brauchen wir neun Wochen Sommerferien?
  • Sind Schulnoten sinnvoll?
  • Brauchen Kindergarten-PädagogInnen tatsächlich eine Masterausbildung?
  • Wie kann erreicht werden, dass Kinder mit Migrationshintergrund die gleichen Bildungschancen haben?

Das Forum unter diesem Artikel bleibt eine Woche lang geöffnet. Am Ende fassen wir die interessantesten Vorschläge, die konstruktivsten Lösungsansätze und die skurrilsten Ideen zusammen. Posten Sie mit!

Wenn Sie eine längere Antwort verfassen wollen, können Sie auch gerne eine E-Mail an bildung@derStandard.at richten. (red, derStandard.at, 29.6.2011)

  • Ist die Schule noch zu retten? Posten Sie mit!
    foto: der standard

    Ist die Schule noch zu retten? Posten Sie mit!

Share if you care.