Letzte "Dreamliner"-Tests

28. Juni 2011, 09:42
5 Postings

Langstreckenjet steht nach jahrelangen Verzögerungen kurz vor der Auslieferung

Everett - Boeings Langstreckenjet 787 "Dreamliner" steht nach jahrelangen Verzögerungen kurz vor der Auslieferung. Die letzten Flugtests hätten begonnen, teilte der Airbus-Rivale am Montag in Everett im US-Bundesstaat Washington mit. Geht alles glatt, erhält das Modell anschließend seine Zulassung und wird entweder im August oder im September an den Erstkunden All Nippon Airways aus Japan übergeben.

Der "Dreamliner" ist mehr als drei Jahre verspätet; vor allem die neuartige Konstruktion aus leichten Verbundmaterialien hatte bei der Entwicklung erhebliche Probleme bereitet. Nach Angaben des "Dreamliner"-Verantwortlichen Scott Fancher wird zum Schluss unter anderem noch getestet, ob die Maschine auch dann sicher fliegt, wenn eines der beiden Triebwerke ausfällt. (APA)

  • Singapore Airlines beispielsweise bestellt 20 Boeing 787-9 Dreamliner.
Infos: Boeing
    foto: boeing

    Singapore Airlines beispielsweise bestellt 20 Boeing 787-9 Dreamliner.

    Infos: Boeing

Share if you care.