Kleine wahre Lügen

24. Juni 2011, 17:00
posten

Gewinnen Sie Kinokarten für den mitreißenden Film von Guillaume Canet mit Oscar-Preisträgerin Marion Cotillard in einer der Hauptrollen

Sommer am Cap Ferret. Wie jedes Jahr hat der gestresste Restaurantbesitzer Max seine Freunde in sein Strandhaus eingeladen. Doch heuer ist alles anders und sie werden rasch von der Realität eingeholt: Denn ein Freund fehlt - Ludo. Nach einem schweren Unfall liegt er im Krankenhaus, und die Freunde müssen nun überlegen, wie sie mit dieser außergewöhnlichen Situation umgehen sollen ...

Mit viel Witz, Ironie und Charme schildert Regisseur Guillaume Canet das sommerliche, aber keinesfalls konfliktfreie Wiedersehen einer Gruppe von Freunden. Die beeindruckend besetzte, mitreißende Komödie begeisterte mehr als 5 Millionen Zuschauer in Frankreich.

Pressestimmen

"Eine authentisch wirkende Geschichte voller warmherziger und amüsanter Szenen, deren Lebensfreude ansteckend wirkt."
(Le Parisien)

"Die Fünf-Sterne-Besetzung macht aus jeder Rolle dieses Ensemblefilms eine Hauptrolle. Selten haben Leinwandfreundschaften so authentisch gewirkt wie hier. Ein intimer, sehr persönlicher Film."
(Elle)

Gewinnen Sie zwei Kinokarten für die STANDARD Filmpremiere von "Kleine wahre Lügen - Les Petits Mouchoirs" (franz. OV mit dt. UT) am 7. Juli 2011 um 20 Uhr im Votivkino.

>>>Zum Gewinnspiel

DER STANDARD Filmpremiere

Do, 7. Juli 2011, 20 Uhr
Votivkino
Währinger Straße 12
1090 Wien

  • Artikelbild
    foto: tobis film
  • Artikelbild
    foto: tobis film
  • Kleine wahre LügenLes Petits Mouchoirs (F 2010)
Regie/Drehbuch:
 Guillaume Canet
mit Marion Cotillard, Francois Cluzet, Benoit
 Magimel, Gilles
Lellouche, Jean Dujardin, Valerie Bonneton, Laurent 
Laffite, Pascale Arbillot u.a.
Ab 8. Juli 2011 im Kino!
    foto: tobis film

    Kleine wahre Lügen
    Les Petits Mouchoirs
    (F 2010)
    Regie/Drehbuch: Guillaume Canet
    mit Marion Cotillard, Francois Cluzet, Benoit Magimel, Gilles
    Lellouche, Jean Dujardin, Valerie Bonneton, Laurent Laffite, Pascale Arbillot u.a.
    Ab 8. Juli 2011 im Kino!

Share if you care.