Das weiße Meer von Almería

28. Juni 2011, 06:52
21 Postings

Weiße Kunststoffplanen überziehen die Böden rund um die südspanische Stadt Almería, unter ihnen wird Gemüse für ganz Europa gezogen. Zwischen den Feldern hausen rund 120.000, in der Mehrzahl afrikanische Arbeiter ohne fließendes Wasser oder Müllentsorgung; am Rand der Anbauflächen entstanden und entstehen weiterhin Golfplätze und zumeist unbewohnte Luxusressorts. Die Aufnahmen stammen von Margarete Ziegler, die kürzlich in Almería war und im Interview über die Situation der Feldarbeiter erzählt.

foto: margarete ziegler
1
foto: margarete ziegler
2
foto: margarete ziegler
3
foto: margarete ziegler
4
foto: margarete ziegler
5
foto: margarete ziegler
6
foto: margarete ziegler
7
foto: margarete ziegler
8
foto: margarete ziegler
9
foto: margarete ziegler
10
foto: margarete ziegler
11
foto: margarete ziegler
12
foto: margarete ziegler
13
foto: margarete ziegler
14
foto: margarete ziegler
15
foto: margarete ziegler
16
foto: margarete ziegler
17
foto: margarete ziegler
18
foto: margarete ziegler
19
foto: margarete ziegler
20
Share if you care.