"profil" am iPad

22. Juni 2011, 18:19
30 Postings

Für vier Ausgaben gratis - Downloadpreis um 21 Cent billiger als gedrucktes Heft

Wien - Das Nachrichtenmagazin "profil" ist ab Samstag auch am iPad erhältlich, wobei die ersten vier Ausgaben auf dem Tablet PC gratis abgegeben werden. Der reguläre Downloadpreis für das Heft wird mit 2,99 Euro um 21 Cent billiger sein als die gedruckte Ausgabe. Wer "profil" am iPad liest, hat einen weiteren Zeitvorsprung gegenüber den Kiosk-Kunden: Ab Juli gibt es die Ausgabe bereits Samstags um 15.00 Uhr zum Download - die Printversion kommt erst am Montag in den Handel. Abonnenten finden das Heft am Sonntag im Postkasten.

Jede Ausgabe wird mit allen redaktionellen Inhalten für das iPad aufbereitet, wobei man sich grafisch sehr nahe am Printprodukt bewege, wie es in einer Aussendung hieß. Die "profil"-App verfügt über unterschiedliche Schriftgrößeneinstellungen und bietet Zusatzfeatures wie Videos, Weblinks, E-Mail-Kontakt zu den Autoren, Bookmarking, mehr Bilder und Hintergrundinformationen. Auch eine "Sharing"-Funktion für Artikel gibt es.

Für die technische Realisation zeichnet die Wiener Agentur Codewort in Zusammenarbeit mit der Projektleiterin der Verlagsgruppe News, Nana Siebert, verantwortlich. (APA/red)

  • Artikelbild
    foto: profil
Share if you care.