Wehrschütz bewirbt sich für ORF-Generalswahl

21. Juni 2011, 18:08
50 Postings

Langjähriger Balkankorrespondent des ORF möchte für seine Bewerbung "nirgends antichambrieren"

Wien - Christian Wehrschütz (50) will sich für die ORF-Generalintendanz bewerben. Diese Infos des STANDARD bestätigt der langjährige Balkankorrespondent des ORF. Er findet journalistische Kompetenz in dem Job wesentlich, wolle zudem die öffentlich-rechtliche Seite des ORF forcieren.

Wehrschütz, den Freiheitlichen zugeordnet, betont, er wolle für seine Bewerbung "nirgends antichambrieren" und vor dem Hearing am 9. August keine Gespräche mit Parteien führen. (fid/DER STANDARD; Printausgabe, 22./23.6.2011)

  • Christian Wehrschütz.
    foto: styria/strasser

    Christian Wehrschütz.

Share if you care.