Von "perfekten Schwiegersöhnen" und "ÖKO-Freaks"

12. Juli 2011, 19:43
66 Postings

derStandard.at sprach mit Studenten und einem Jugendforscher über Vorurteile und Stereotypen bei Studierenden

foto: schüller/derstandard.at
Bild 1 von 15

Wie sehen die Studenten der verschiedenen Unis aus? Welche Vorurteile haben sie gegenüber anderen Studenten und mit welchen haben sie selbst zu kämpfen? Weshalb schließen sich Studierende verschiedenen Gruppierungen an?

Mit diesen und anderen Fragen hat sich derStandard.at beschäftigt. Studenten verschiedener Fakultäten berichten über ihre Erfahrungen mit Vorurteilen. Jugendforscher Philipp Ikrath erklärt, wie sie zustande kommen.

Share if you care.