Kein heimischer Shortlistplatz bei Cyber und Design

21. Juni 2011, 09:18
4 Postings

Am Dienstag wurden weitere Shortlists bekanntgegeben, Arbeiten aus Österreich sind nicht dabei - Shortlists als Download

Am Dienstag Morgen wurden Shortlists für die Kategorien Cyber und Design bekanntgegeben, ohne österreichischer Beteiligung. Bei Cyber sind 220 Arbeiten aus insgesamt 2835 Einreichungen aus 65 Ländern nominiert, aus Österreich waren neun Cyber-Arbeiten am Start.

Im Rennen um einen Design-Lion sind 146 Kampagnen, die 16 Arbeiten aus Österreich gingen leer aus. Bei Media und Outdoor sind wie berichtet jeweils zwei Arbeiten aus Österreich nominiert.

Die Preisträger der Cannes Lions der Kategorien Radio, Media und Outdoor werden heute, Dienstagabend im Palais des Festival ausgezeichnet. Die Gewinner der Awards in der Kategorie Press werden am Mittwochabend zusammen mit den Design und Cyber Awards vergeben. (ae)

Share if you care.