Kultur zum Frühstück

20. Juni 2011, 18:00
1 Posting

Internationale Frühstücksvariationen und Volkstänze beim zweitägige "Wien-Wirbel“ Kinder-, Jugend- und Familienfest

Bild 1 von 18
foto: toumaj khakpour

"Wir wollten, dass die Leute zusammenkommen, viele sind Nachbarn kennen sich aber kaum", sagt Andreas Moritz vom Kindertheater Lilarum. Zusammen mit der MA 17 wurde das zweitägige "Wien-Wirbel" Kinder-, Jugend- und Familienfest, das in diesem Jahr zum zweiten Mal stattfand ins Leben gerufen.

weiter ›
Share if you care.