"Ex-Raucher sind nicht aufzuhalten"

20. Juni 2011, 12:50
posten

Grayling International macht Anti-Rauch-Kampagne der Europäischen Kommission

Grayling International wurde als Teil eines Konsortiums von der Generaldirektion für Gesundheit und Verbraucher der Europäischen Kommission mit einer pan-europäischen Anti-Rauch-Kampagne beauftragt. Das Konsortium besteht neben Grayling International aus Saatchi & Saatchi (Lead) sowie ZenithOptimedia und ESN (European Service Network). Grayling ist verantwortlich für die Etablierung und Pflege von Stakeholder-Beziehungen und Event-Partnerschaften sowie die Implementierung von PR-Aktivitäten und Dialogprojekten in den 27 EU-Mitgliedstaaten.

Zielgruppe sind junge Erwachsene im Alter von 25 bis 34 Jahren. Im Zentrum der auf drei Jahre angelegten Kampagne stehen nicht die negativen gesundheitlichen Folgen des Rauchens, sondern die positiven Auswirkungen des Verzichts. "Ex-Raucher sind nicht aufzuhalten" ist der Slogan der Kampagne, die Mitte Juni von John Dalli, EU-Kommissar für Gesundheit und Verbraucherpolitik, präsentiert wurde und ab sofort europaweit läuft. Die Sensibilisierungskampagne setzt dabei auf einen Mix aus klassischer Werbung, PR sowie dialogorientierte Veranstaltungen und Angebote - online wie offline. (red)


Share if you care.