"8-Gang können wir gut. Wie wär's jetzt mit neun?"

17. Juni 2011, 18:09
6 Postings

Plakate von schierholzsaxer SSX für Anger Machining in Traun

Eine B2B-Kampagne von schierholzsaxer SSX für Anger Machining in Traun sorgt derzeit für Aufmerksamkeit. Das Plakat zeigt ein Steuerungsteil des ZF 8-Gang Automatikgetriebes - produziert auf Anger HCX  - mit dem Hinweis, dass Mercedes ein 9-Gang-Getriebe entwickelt hat, das in Kürze in Produktion geht. Selbst ein Vorstandsmitglied der Daimler AG habe das Plakat mit seinem Handy fotografiert, um die Bilder anschließend erfreut im Vorstandskreis zu zeigen.

"Der größte Erfolg der Kampagne ist, dass wir als kleiner Maschinenbauer von den großen Konzernen plötzlich auf Augenhöhe wahrgenommen werden," sagt Dietmar Bahn, Geschäftsführer von Anger Machining in Traun. "Alle wettbewerbsfähigen Maschinenbauer erleben derzeit einen riesigen Boom," ergänzt er, "auch wir sind vollkommen ausgelastet. Mit unseren Maschinen sind wir im Moment absolut führend, aber diese ungewöhnliche B2B-Kampagne hat unseren Ruf und vor allem unseren Stellenwert dramatisch in die Höhe getrieben - und zwar auf ein Niveau, wie es in der Größenordnung unseres Unternehmens vollkommen einzigartig ist." (red)

  • Artikelbild
    foto: schierholzsaxer xxl
Share if you care.