A1 goes Hollywood

19. Mai 2003, 11:38
1 Posting

Neue Kampagne von Saatchi & Saatchi nach dem Motto "Nichts bewegt uns wie das bewegte Bild" - Mit Ansichtssache

A1 startete kürzlich die 3. Mobilfunkgeneration, mit der man Bewegung am Handy erleben kann, dem Anlass entsprechend machte Saatchi & Saatchi daraufhin die Rosenhügelstudios für zwei Tage zu "Viennawood". Unter dem Motto "Nichts bewegt uns wie das bewegte Bild" ließ Regisseur Andreas Hutter Highlights der Filmgeschichte und -technik auferstehen: vom klassischen Detektivfilm der 30er Jahre über die Technicolor Western/Liebesfilme, die 60er à la Alain Delon, das Discogenre der 80er bis hin zum Specialeffect Weltraumepos. Verbindendes, weil klassischstes Element ist der Filmkuss. Die Originalmusik dazu liefern "Frankie goes to Hollywood" mit ihrem Hit "The Power of Love". (ae)

Credits

Kunde: A1 mobilkom austria, Alexander Sperl, Niklas Duffek, Petra Schäfer
Agentur: Saatchi & Saatchi Wien
Kontakt: Sandra Schupp, Katharina Fischer
CD: Ingeborg Frauendorfer
AD: Michael Kaiser
Text: Robert Umgeher, Christoph Reicher
FFF: Daniela Zieger
Produktion: Novotny & Novotny
Regie: Andreas Hutter
Tonstudio: MG Sound
Musik: Frankie goes to Hollywood "The Power of love"

  • Artikelbild
    foto: saatchi
Share if you care.