LulzSec-Hacker nehmen Minecraft und Eve Online unter Beschuss

15. Juni 2011, 11:45
119 Postings

Nach Sony und Nintendo weitere Spielehersteller im Visier der Saboteure

Die Betreiber der Spiele "Eve Online", "Minecraft" und "League of Legends" sind Opfer von DDoS-Attacken geworden. Die Hacker-Gruppe LulzSec hat eigenen Angaben nach mit Überlastungsangriffen die Login-Server der beiden beliebten Online-Games zumindest vorübergehend zum Ausfall gebracht. Ebenfalls ins Visier genommen wurde die Brachenseite The Escapist.

Spielefirmen im Visier

Ein Motiv für die Angriffe gibt die Gruppe nicht an. Auch bei den jüngsten Attacken der nicht enden wollenden Angriffsserie auf Spielehersteller scheinen finanzielle Gründe ausgeschlossen. In den vergangenen Monaten wurden so auch Bethesda, Square Enix, Nintendo und insbesondere Sony zur Zielscheibe für Internetrandale. (zw)

Links

Eurogamer

  • Eve Online unter DDoS-Beschuss
    foto: hersteller

    Eve Online unter DDoS-Beschuss

Share if you care.