Ein Museum für Piraten auf Lanzarote

14. Juni 2011, 15:07

Lanzarote war in der Vergangenheit eine heiß umkämpfte Insel. Vor kurzem eröffnete auf der Festung Santa Bárbara ein Museum über die Piraterie

-> derStandard.at/Reisen auf facebook.

Bild 1 von 5»
foto: oficina de información turística de costa teguise

Die Festung Santa Bárbara in Teguise auf Lanzarote diente lange Zeit dem Schutz der Insel die, mitten im Atlantik und weit weg vom spanischen Festland, immer wieder Angriffen ausgesetzt war.

weiter ›
Share if you care
Posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.