Kabinettsleiter von Töchterle wird Welzig

14. Juni 2011, 10:22
24 Postings

Welzig war unter anderem für Schüssel, Molterer, Pröll und Spindelegger tätig - Gorfer wird zweiter Pressesprecher

Das Kabinett von Wissenschaftsminister Töchterle (ÖVP) ist komplett. Neuer Kabinettsleiter wird Florian Welzig (45). Er folgt Elmar Pichl, der ab Juli wieder leiter der Sektion 1 (Hochschulen) wird. Welzig studierte Jus und war unter anderem in den Kabinetten des ehemaligen Bundeskanzlers Wolfgang Schüssel und der früheren Vizekanzler Wilhelm Molterer und Josef Pröll tätig. Auch für den aktuellen Vizekanzler, Michael Spindelegger, organisierte Welzig Ministerräte und die Regierungskoordination.

Zweiter Pressesprecher neben Elisabeth Grabenweger (28) wird Markus Gorfer (34). Er war zuletzt Pressesprecher von Familienstaatssekretärin Verena Remler, die im Zuge der Regierungsumbildung im April aus der Regierung ausschied. (red, derStandard.at, 14.6.2011)

  • Töchterle löste im Zuge der Regierungsumbildung im April die jetzige Justizministerin Beatrix Karl als Wissenschaftsminister ab.
    foto: derstandard.at/pumberger

    Töchterle löste im Zuge der Regierungsumbildung im April die jetzige Justizministerin Beatrix Karl als Wissenschaftsminister ab.

Share if you care.